Liebe Kundin / lieber Kunde,

wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass uns langjähriger Partner GEPA nicht alle Produkte aus dem Weihnachtssortiment ...

in ausreichender Menge liefern kann. Wir, das FAIR Handelshaus Bayern, sehen uns kurzfristig bei den betroffenen Artikeln mit einem Ausfall von 20-50% der im Frühjahr bestellten Ware konfrontiert.

Das betrifft besonders den Adventskalender und alle Staniol-Nikoläuse.

GEPA schreibt in ihrer Kundeninformation vom 25.08.21 „Aufgrund der COVID-19 Situation sind einige Märkte noch immer angespannt. Dies betrifft in unserer Lieferkette rechtzeitige Verfügbarkeiten von einzelnen Rohwaren, aber auch Verpackungsmaterialien und die Produktionskapazitäten unserer Hersteller.“

Wir im FAIR Handelshaus Bayern haben nichts unversucht gelassen, um Ihnen Alternativen oder Ersatzprodukte anbieten zu können, um die Lücke zu schließen. Bezüglich der Mindermengen beim GEPA-Adventskalender konnten wir noch eine Adventskalender-Produktion bei der Confiserie Dengel beauftragen und wir empfehlen Ihnen diesen Adventskalender mit seinem kindgerechten Bildmotiv.

Insbesondere für die Staniol-Nikoläuse waren jedoch keine Ausweichmöglichkeiten vorhanden, die unseren und Ihren hohen Ansprüchen an Qualität und Fair-Handels-Standards gerecht geworden wären.

Das bedeutet: wir werden die gewünschten Mengen, die geordert werden, leider nicht in vollem Umfang bedienen können.

Damit jeder Händler die Möglichkeit hat Weihnachtsprodukte zu verkaufen, orientieren wir uns bei der Verteilung an Ihren Vorjahres-Einkäufen. Wir hoffen, dass wir so zu einer einigermaßen gerechten Verteilung der verfügbaren Mengen beitragen können und wir bitten Sie auch um Ihre Solidarität mit anderen Weltläden und Verkaufsgruppen.

Wir wissen, dass diese Situation für Sie ebenfalls sehr schwierig ist und Sie mit der Enttäuschung Ihrer Kunden konfrontiert sein werden. Als FAIR Handelshaus Bayern bedauern wir die entstandenen Unannehmlichkeiten und wünschen Ihnen, dass Sie trotzdem einem guten Weihnachtsgeschäft entgegensehen.